Kim Bachmann

Landart-Künstlerin

 

Kim Bachmann hat an der Ecole cantonale d’art in Lausanne studiert. Aktuell unterrichtet sie Kunst an einer öffentlichen Schule.

Landart bedeutet für sie die Begegnung und Auseinandersetzung mit Meditation, Sport, Natur und Skulptur.

Kunstwerke

Efeuland für immer

Poetisch respektiert sie die Efeu-Landschaft, betont sie überzeugend das sanft geformte Terrain, schafft so Gegensätze und lässt die Materialien in neuer Umgebung, Ordnung und Anordnung wirken. Auch den Luftraum bezieht sie in ihre Arbeit mit ein.

Andere Künstler