Laura Manfredi

Landart-Künstlerin

 

Laura hat die Kunstakademie von Brera in Mailand besucht. Sie ist sowohl in Mailand wie auch in Inssbruck künstlerisch tätig. Ihre Leidenschaft sind Installationen, Radierungen und Bilder über Erinnerung, Wiederholung sowie emotionale Landschaften.

Sie hat bereits in Italien, Belgien, Deutschland, Frankreich, Grossbritannien, Irland, Lettland, Litauen, Österreich, Polen, Portugal, Spanien, China, Korea, den USA und in der Schweiz ihre Werke ausgestellt.

„Land Art ist für mich die Gelegenheit ein Gespräch mit der Umgebung zu führen.“

Kunstwerke

Fundstücke

Sie reduziert Formen, nimmt die Landschaftsform auf und schätzt es, wenn ihre Objekte einen zweiten Blick erhaschen, da es immer Neues zu entdecken gibt.

Andere Künstler